Ausflug ins Vogtland

Am 31.10. und 01.11.2017 ging es mit dem Bus in das Sächsische Vogtland . Dort konnten wir am ersten Tag der Reise das Musikinstrumenten – Museum in Markneukirchen besuchen . Es gab dort es eine Führung in zwei Gruppen . Anschließend fuhren wir dann mit Bus ins Best Western Hotel nach Plauen . Ab 18 Uhr gab es dann im Salon Thüringen das Abendessen und einen Vogtländischen Abend  in geselliger Runde .

Der zweite Tag begann mit einem ausgiebigen Frühstück . Nach dem Auschecken ging es dann erneut nach Markneukirchen . Dort hatten wir dann die Gelegenheit die Firma Schreiber (Holzblasinstrumente) und die Firma B&S (Blechblasinstrumente) zu besichtigen . Weil der 01.11. in Sachsen kein Feiertag ist , konnten wir die Herstellung der Musikinstrumente live miterleben . Nach der Besichtigungstour gab es dann ein Mittagessen im Berggasthof ,, Heiterer Blick ´´  Leider musste der Besuch im Besucherbergwerk ausfallen , weil die Straße durch den Sturm am Wochenende zuvor , nicht passierbar war . Deshalb ging es dann sofort in Richtung Heimat ! 

Wir bedanken uns bei dem Organisationsteam ,Kirstin Jungemann , Dominik Koke und unserem Busfahrer Matthias Lippert . Und natürlich bei allen , die zum Guten Gelingen dieses Ausflugs beigetragen haben !!

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

error: Copiergeschützt !!